URL: www.caritas-ost-wuerttemberg.de/aktuelles/presse/piraten-machten-gerstetten-unsicher-91cbbca7-5fe7-471f-af2a-6062f8738802
Stand: 08.07.2016

Pressemitteilung

„Piraten“ machten Gerstetten unsicher

Caritas CupBevor die Kinder aus dem Haus Dorothee, der GITTA, der ZoRA, der HiPPA und des Jugendhauses Königsbronn nach Gerstetten kamen, bauten die Auszubildenden Johannes Steiner (Haus Dorothee), Yannick Schillings (HiPPA), Essam Abdelmalik (ZoRA) und Doreen Hösch (Oberkochen JuZe und GiTTA) einen Parcours aus Sportgeräten in den Georg-Fink-Halle auf. Johannes Steiner, verkleidet als Kapitän der Piraten, nahm seine "Matrosen" freudig in Empfang. Doch bevor es gemeinsam auf große See gehen konnte, mussten sich alle im dafür aufgebauten Parcours qualifizieren. Ebenso gab es noch einige sportliche Spiele zu bewältigen. Besonderen Spaß hatten die Kinder bei der abschießenden Schatzsuche. Der Kapitän war mit seiner Mannschaft zufrieden und auch die angehenden Matrosen hatten einen tollen Tag als Pirat.        

Copyright: © caritas  2019