Hilfe & Beratung

Arbeit & Beschäftigung

Berufliche Integration

...die 40. Absage erhalten, schon wieder eine negative Antwort nach einem Vorstellungsgespräch bekommen oder einfach Unsicherheit, welcher Job überhaupt der Richtige ist?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer KAA (Katholischen Arbeitsplatz-Agentur) in Aalen und Heidenheim stehen gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

Wir haben zahlreiche Kontakte zur Vermittlung von 1€-Jobs, haben spezielle Angebote für Jugendliche und versuchen gemeinsam mit Ihnen berufliche Perspektiven zu erarbeiten.

Unsere Angebote

Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung

Die sogenannten 1,- €-Jobs dienen der Erhaltung bzw. Wiederherstellung der Beschäftigungsfähigkeit arbeitsloser Menschen, um die Chance zur Integration in den regulären Arbeitsmarkt zu erhöhen. Die öffentlich geförderten Beschäftigungen vermitteln Erkenntnisse über Eignungs- und Interessensschwerpunkte einschließlich beruflicher Qualifikationen und Kompetenzen.

Hierbei arbeiten wir mit kirchlichen und sozialen Einrichtungen im Landkreis zusammen, wie beispielsweise Kirchengemeinden, Kindergärten, Altenheimen und Einrichtungen für behinderte Menschen. In den Einrichtungen ergeben sich vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten.

Ein weiterer Einsatzbereich ist der Stromsparcheck. Die TeilnehmerInnen helfen einkommensschwachen Haushalten dabei, Strom- und Wasserkosten nachhaltig zu reduzieren. Berechtigt sind Personen, die Sozialleistungen wie z.B. Arbeitslosengeld II, Grundsicherung, Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen.

Ort

Kontakt 

 Heidenheim                                          

Katholische Arbeitsplatz-Agentur
Ines Starbatty
Kurt-Bittel-Straße 8
89518 Heidenheim
Tel.: +49 (7321) 35900
Fax.: +49 (7321) 359010

E-Mail: starbatty@caritas-ost-wuerttemberg.de               

 

 Aalen

Katholische Arbeitsplatz-Agentur
Pirmin Heusel
Weidenfelder Str. 12
73430 Aalen
Tel.: +49 (7361) 59040
Fax.: +49 (7361) 59059

E-Mail: heusel.p@caritas-ost-wuerttemberg.de

 

Sozialpädagogische Begleitung (AVGS)

AVGS  ist ein Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein gem. §16 Abs. 1 SGB II i.V.m. §45 Abs. 1 und 4 SGB III.

Für die Teilnahme an der sozialpädagogischen Begleitung finden pro Woche 2 individuelle Einzeltermin statt.

  • Hilfe bei der beruflichen (Neu-) Orientierung und Weiterbildung
  • Beratung über Rechte und Pflichten gemäß SGB II
  • Hilfe bei der Klärung Ihrer wirtschaftlichen Verhältnisse und Möglichkeiten
  • Sicherung von Ansprüchen (z.B. Bildungs- und Teilhabepaket)
  • Unterstützung bei sozialen, familiären und gesundheitlichen Problemen

Ort

 Kontakt

 Aalen                                                

Beatrice Gold
Weidenfelder Straße 12
73430 Aalen
Tel.: +49 (7361) 59040
Fax: +49 (7361) 59059

E-Mail: gold.b@caritas-ost-wuerttemberg.de                          

 Heidenheim

Heike Bregar
Kurt-Bittel-Str. 8
89518 Heidenheim
Tel.: +49 (7321) 35900
Fax.: +49 (7321) 359010

E-Mail: bregar@caritas-ost-wuerttemberg.de

 Heidenheim

Alexandra Kobes
Kurt-Bittel-Str. 8
89518 Heidenheim
Tel.: +49 (7321) 35900
Fax.: +49 (7321) 359010

E-Mail: kobes@caritas-ost-wuerttemberg.de