Bewerbungsfrist: 31.01.2019 http://www.caritas-ost-wuerttemberg.de/580R2

Führungskraft / Leitung

Fachleitung Soziale Hilfen/Solidarität

Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Der Caritasverband gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit und tritt gegen Ausgrenzung ein.

Regional und landesweit vertritt er die Interessen von 1.900 katholischen Einrichtungen und Diensten in wichtigen Fragen pflegerischer und sozialer Arbeit. In neun Caritas-Regionen mit 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet er soziale Dienstleistungen an. Die Geschäftsstelle ist in Stuttgart.

Als eine der neun Regionen des Caritasverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart erfüllt die Caritas Ost-Württemberg spitzenverbandliche und angebotsorientierte Aufgaben im Landkreis Heidenheim und dem Ostalbkreis.
                          Für unsere zweite Führungsebene suchen wir zum 01.10.2019 jeweils eine

Fachleitung Soziale Hilfen

und eine

Fachleitung Solidarität

(jeweils in Teil- oder Vollzeit)

Die Stellen sind in das regionale Leitungsteam eingebunden und direkt der Regionalleitung unterstellt. Einer der Stellen wird der Dienstsitz Heidenheim und einer der Dienstsitz Schwäbisch Gmünd zugeordnet.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die fachliche Leitung der Ihnen zugeordneten Bereiche und im Rahmen des Leitungsteams für die gemeinsame Steuerung der Caritasregion verantwortlich. Dabei arbeiten Sie eng mit den Ihnen zugeordneten Leitungen der Caritasdienste zusammen und übernehmen die Dienst- und Fachaufsicht.

Als Fachleitung Solidarität sind Sie für die Bereiche Familienhilfe, Berufliche Integration und einzelne Fachdienste verantwortlich.

Als Fachleitung Soziale Hilfen verantworten Sie die Bereiche der Jugend-, Sucht- und Wohnungslosenhilfe. Jeder Fachleitung ist mit dem Personal- bzw. Qualitätsmanagement eine übergreifende Aufgabe zugeteilt.

Wir erwarten

Ihr Profil:

Sie sind eine integrative, umsetzungsstarke Persönlichkeit mit Führungserfahrung im Non-Profit-Bereich. Sie wollen karitative Aufgaben effektiv und effizient erfüllen und besitzen Einfühlungsvermögen für andere Menschen in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit. Sie verstehen es, strategisch zu denken, Ziele voranzutreiben und durch operative Maßnahmen zu flankieren. Aufgrund Ihrer hohen kommunikativen und sozialen Kompetenz fällt es Ihnen leicht, Netzwerke aufzubauen und zu pflegen. Ergänzend zu Ihrem guten allgemeinpolitischen Verständnis haben Sie sich kontinuierlich in sozialpolitischen Themenbereichen weiterentwickelt. Sie verfügen über eine abgeschlossene, einschlägige (Fach-)Hochschulausbildung und haben sich in Ihrer beruflichen Laufbahn regelmäßig fortgebildet. Eine Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche (gem. ACK, siehe www.ack-bw.de) ist wünschenswert.

Wir bieten

Sie erwartet:

Ein örtlich anerkannter Hilfeträger mit vielfältigen Angeboten. Die Zusammenarbeit in einem konstruktiven Leitungsteam mit erfahrenen Leitungskräften und die Möglichkeit zur kreativen Mitgestaltung unserer Angebote. Nach Übernahme der Tätigkeit ein entsprechendes Entwicklungsprogramm und die Möglichkeit zu regelmäßiger Fortbildung. Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbands (AVR). 
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt. Zur Sicherstellung der Geeignetheit des Personals ist der Bewerbung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis beizulegen. 

Für Fragen zu den Stellen steht Ihnen Herr Markus Mengemann, derzeitiger Fachleiter und designierter Regionalleiter, unter 07321/3590-18 gerne zur Verfügung.

Weitere Angaben

Ihre ausführliche Bewerbung erwarten wir bis zum 31.01.2019 ausschließlich per E-Mail

(bitte max. 1 Datei als Anlage) an:

bewerbung@caritas-ost-wuerttemberg.de

Caritas Ost-Württemberg

Weidenfelder Str. 12

73430 Aalen

www.caritas-ost-wuerttemberg.de

Arbeitsfeld 1

  • Sozialraum

Funktion

  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen